10 Ideen

Anleitung: Gezopfte Tasche

Gezopfte Tasche für den Einkaufsbummel. Durch das leichte, füllige Garn bleibt sie gut in Form.

Gezopfte Tasche

Material:

Garn „ESSENTIAL BIG“ von RICO-Design (100 % Schurwolle, Lauflänge = ca. 48 m/50 g), ca. 400 g in Camel (Fb. 020); Rundstricknadel 7–8, L 80 cm; 2 Hilfsnadeln; Stopfnadel; Paar geflochtene Taschengriffe aus Leder, braun, z. B. „MADELEINE“ von Prym

Zopfmuster:
Maschenzahl teilbar durch 12. Es wird in Runden gestrickt. In der Strickschrift sind alle Runden gezeichnet. Die 1.–16. Runde stets wiederholen.

Verkreuzung nach links: 3 Maschen auf einer Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 3 Maschen auf einer zweiten Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 Maschen rechts stricken, die Maschen der zweiten Hilfsnadel links stricken, dann die Maschen der ersten Hilfsnadel rechts stricken.

Verkreuzung nach rechts: 3 Maschen auf einer Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 Maschen auf einer zweiten Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 Maschen rechts stricken, die Maschen der zweiten Hilfsnadel links stricken, dann die Maschen der ersten Hilfsnadel rechts stricken.

In der 13. Runde musterbedingt die Verkreuzung ab der 7. Masche beginnen, die letzte Verkreuzung dann über die ersten 3 Maschen am Rundenanfang arbeiten.

Bundmuster: 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel stricken.

Lochmuster (Kordeldurchzug): * 1 Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken, ab * stets wiederholen.

Maschenprobe: 16 Maschen und 16 Runden = 10 x 10 cm

Anleitung:

1. Stricken:144 Maschen anschlagen,den Rundenübergang mit einem Kontrastfaden markieren und in Runden ca. 30 cm im angegebenen Zopfmuster stricken.

2. Dann die linken Maschen wie folgt reduzieren: Die 3. rechte Masche mit der 1. linken Masche rechts überzogen zusammenstricken, die 3. linke Masche mit der 1. rechten Masche rechts überzogen zusammenstricken (= 96 Maschen).

3. Über die 96 Maschen 3 Runden im Bundmusterstricken.

4. In der 4. Runde 1 Runde Lochmuster für den Kordel durchzugstricken.

5. Nach 6 cm Bundmuster die Maschenabketten wie sie erscheinen.

6. Alle Fäden vernähen.

7. Ausarbeiten:Die untereTaschenkante im Maschenstich schließen.

8. Die Taschenhenkel annähen.

9. Eine ca. 120 cm lange Wollkordel durch die Lochreihe fädeln.

Schlagworte: