Gemütliche Wohnzimmer in Eigenregie

Platzsparende Ideen für kleine Wohnzimmer

Steht Gemütlichkeit bei der Umgestaltung des Wohnzimmers ganz oben auf dem Wunschzettel? Dann zeigen wir Ihnen, wie Sie mit nur wenig Einfallsreichtum ihr "kleines" Wohnproblem lösen. 

EIN KLAPPTISCH (z. B. von Ikea) zum Essen oder Arbeiten hat fast überall Platz. Hier ist er in einer Wohnwand hinter einer Schiebetür verborgen – ideal für Einraumwohnungen oder Jugendzimmer. Regalwände aus unterschiedlichen Elementen finden Sie bei Ikea oder Hülsta, bei schwierigen Raumverhältnissen hilft der Tischler.

ZWEI LINKE HÄNDE? Viele unserer kreativen Ideen können Sie mit etwas Geschick selbst umsetzen – oder einen Tischler damit beauftragen. Das ist nicht kostspielig und bietet oftmals die beste Lösung für ein individuelles Wohnproblem. Einen Tischler vor Ort finden Sie im Branchenbuch oder im Netz z. B. über www.tischler.de, www.handwerker-anzeiger.de, www.my.hammer.de.

Kommentare