Pflanzenspaß für kleine Gärtner

Pflanzen für Kinder

Topfpflanzen verbessern die Raumluft und tragen zu einem entspannten Wohnklima bei. Hier eine Auswahl von Grünpflanzen, die sich besonders für Familien mit kleinen Kindern eignen.

Baum pflanzen

Bereits der Anblick von Pflanzen wirkt stress reduzierend und entspannend. Ihre grüne Farbe trägt dazu bei, dass Kinder friedlicher miteinander spielen und sich besser konzentrieren können. Bei der Auswahl sollten Sie allerdings darauf achten, dass die Zimmer-Pflanzen  einfach zu pflegen sind und Ihre Kinder sich nicht an spitzen Dornen verletzen können.

Kinder helfen gerne beim Gießen, daher ist das Zyperngras als erste Pflegepflanze für Kinder besonders geeignet. Die Sumpfpflanze ist nicht nur äußerst dekorativ, sondern verzeiht auch „nasse Füße“, wenn sie von den Kleinen einmal allzu großzügig mit Gießwasser bedacht wird. Zyperngras fühlt sich in jedem Zimmer wohl, da sie Licht und Schatten gleichermaßen gut verträgt. 

Zu einem harmonischen Familienleben kann die Grünlilie viel beitragen. Die äußerst robuste und schnellwüchsige Topfpflanze wird an sogenannten „Ampeln“ außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufgehängt und gilt unter Profi-Gärtern als besonders kindgerecht. Garantiert keine gefährlichen Dornen hat der Osterkaktus. Die hübschen Blüten in weißen, rosa oder roten Tönen bilden sich allerdings nur, wenn Sie ihm ab und an eine Ruhephase bei kühleren Temperaturen gönnen. Für Kinder ist der Osterkaktus auch ideal, weil er sich schnell vermehrt und so jeden Tag Erfolgsergebnisse für kleine Gärtner garantiert. Etwas anspruchsvoller ist die Pantoffelblume bei der die witzigen, wie kleine Pantoffeln aussehenden Blüten in Blütenständen gleich zu mehreren zusammen stehen. Diese sympathische Zimmerpflanze gedeiht besonders gut im Halbschatten. 

Zimmer-Pflanzen lassen sich sehr gut miteinander kombinieren. Am schönsten sind kleine Zimmergärten, die Kinder mit selbst gesammelten Kieselsteinen anlegen und mit ihren Lieblingsspielfiguren bevölkern können. So lernen sie spielerisch, wie Pflanzen richtig gepflegt werden, und wie viele Abenteuer man in einem selbst angelegten Dschungel oder einem  verzauberten Märchenwald erleben kann.

Schlagworte: