Strickanleitung Zickzackdecke

Spitzenleistung - Ein gezacktes Wellenmuster in gedeckten Tönen.

Zickzackdecke

Nicht nur für kalte Tage! Diese schöne Zickzackdecke wärmt nicht nur, sondern sieht auch verdammt schick aus. Das Beste: Sie können sie mit unserer Strickanleitung zum Downloaden ganz einfach selbermachen.

Für eine Decke in der Größe 165 x 200 cm brauchen Sie: Garne von Lana Grossa: „Paradiso“ (100 % Baumwolle, Lauflänge = ca. 65 m/50 g), ca. 700 g Graubraun (Fb. 9); „Lampone“ (70 % Baumwolle, 30 % Polyamid, Lauflänge = ca. 135 m/50 g), ca. 200 g Anthrazit (Fb. 14), ca. 150 g Braun (Fb. 12), ca. 150 g Dunkelgrau (Fb. 11); „Silkhair“ (70 % Mohair Superkid, 30 % Seide, Lauflänge = ca. 210 m/25 g), je ca. 100 g Orange (Fb. 25), Aubergine (Fb. 21) und Khaki (Fb. 31); „Alta Moda Estate“ (80 % Baumwolle, 10 % Seide, 10 % Polyamid, Lauflänge = ca. 80 m/50 g), ca. 250 g Graubraun (Fb. 5); „Cotofine“ (70 % Baumwolle, 30 % Polyamid, Lauflänge = ca. 90 m/50 g), ca. 350 g Dunkelgrau (Fb. 17); Rundstricknadel Nr. 5,5, ca. L 100 cm; Wollhäkelnadel Nr. 5