Sonnensegel & Markisen Sonnenschutz für Haus und Garten

Elegantes Sonnensegel oder feste Markise im Stil des Hauses? Oder doch ein klassischer Schirm mit komfortablen Funktionen? ZUHAUSE WOHNEN hat Modelle ausgewählt, mit denen Sie am Haus oder im Garten ein angenehmes Klima für sonnenverwöhnte Stunden schaffen. Plus Pflegetipps.

Sonnenschutz nach Maß 1

Tipps zu Pflege und Reinigung 

  • Viele Sonnenschirme und Markisen sind schon schmutzabweisend ausgerüstet. Trotzdem ist ein wirksamer Wetterschutz das A und O der Pflege. Deshalb Schirme nach Gebrauch zu klappen und mit der Schutzhülle überziehen, Markisen abends einfahren – unter den Dachvorsprung, die Balkonkante oder in die geschlossene Markisenkassette. Wichtig: Das Tuch muss trocken sein, sonst bilden sich Stockflecke (nass eingefahrene Markise nach dem Regen unbedingt zum Trocknen wieder ausfahren). 
  • Leichte Verschmutzung vom trockenem Stoff mit niedrig dosierter Feinwaschmittellauge und Bürste entfernen, mit klarem Wasser nachbehandeln. 
  • Bei starken Verschmutzungen, z. B. Grünbesatz, Vogelkot etc. leisten spezielle Markisenreiniger gute Arbeit (www.autolack-bodyguard.com). Nach einer gründlichen Reinigung mit einem Zeltimprägnierspray schützen.

Mehr Sichtschutz-Ideen finden Sie hier.