Ideen für den Gartenteich Sorten-Ratgeber: Seerosen

Lassen Sie Ihren Gartenteich erblühen. Mit diesen Seerosensorten wird jeder Teich zum farbigen Hingucker!

Seerose im Teich

Mit diesen Seerosensorten blüht ihr Teich auf:

‘BLACK PRINCESS’ heißt die neue Primadonna. Sie steht mit abgerundeten Blütenblättern über dem Wasser und färbt sich täglich dunkler (Blüte Ø 14 cm, Pflanztiefe 60–100 cm, Platzbedarf 1–2 m2 ).

‘NIGEL’ ist schön gleichmäßig gefärbt und duftet stark (Ø 10 cm, 40–70 cm, 1–2 m2).

‘GONNÈRE’ ist mit großen reinweißen Blüten und ihrem robusten Wuchs ein Lichtblick im Teich (Ø 15 cm, 40–80 cm, 1–2 m2).

‘LILY PONS’ ist einzigartig: Über hundert Einzelblätter formen eine Blüte (Ø 15 cm, 40–80 cm, 1–1,5 m2).

‘JOEY TOMOCIK’ überrascht mit dem kräftigsten Gold aller gelben Sorten – ideal als Solitär (Ø 15 cm, 40–70 cm, 1–2 m2),

‘LAYDEKERI LILACEA’ ist für kleine Becken oder Miniteiche im Kübel erste Wahl (Ø 8 cm, 30–50 cm, 1 m2).

‘PERRY’S ORANGE SUNSET’ bietet eine lachsrosa Außenhülle mit oranger Blütenmitte – eine tolle Kombi (Ø 8 cm, 30–50 cm, 1 m2).

Infos zu den vorgestellten Sorten finden Sie unter www.seerosensorten.de.