Roman "Leichtes Beben" von Peter Henning

Peter Henning erzählt klug und eindringlich von Menschen, die das klitzekleine Glück suchen.

Leichtes Beben Peter Henning

Erschütterungen: Ein Mann sitzt in der Psychiatrie bei seinem genial-verrückten Vater, ein anderer reist zum Abi-Treffen und denkt nur an die Englischlehrerin.

 

Leichtes Beben, Aufbau, 330 S., 19,99 Euro.

Autor: Heidi Petermann

Quelle: Zuhause Wohnen, Ausgabe 12/2011