Roman Buch: "Nach allen Regeln der Kunst"

Betina González über einen untreuen Ehemann, schlechten Vater und mittelmäßigen Bildhauer.

Nach allen Regeln der Kunst

Untreuer Ehemann, schlechter Vater, mittelmäßiger Bildhauer – so kennt Claudia ihren Vater. Nach seinem Tod will sie mehr über ihn, will die Wahrheit wissen. Was sagen z. B. seine früheren Geliebten?

Nach allen Regeln der Kunst, Hoffmann und Campe, 208 Seiten, 18 Euro