Roman Buch: "Wohnquartett mit Querflöte"

Wohnquartett mit Querflöte

Lenz und Renate, ein arbeitsloses ostdeutsches Chemikerpaar, verkauft das Erbe: die 12-Zimmer-Jugendstilvilla der Eltern. Wie die beiden dann Haus und Garten zurückerobern und sich unentbehrlich machen, beschreibt Wolfgang Rüb wunderbar bissig und erfrischend.

Wohnquartett mit Querflöte, Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann, 349 S., 19,95 Euro.