Roman Buch: "Zeugin der Toten"

Elisabeth Herrmann fesselt mit einem brisanten Roman zur deutsch-deutschen Geschichte und einer ungewöhnlichen Heldin.

Zeugin der Toten Elisabeth Herrmann

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitte der 80er, Rügen, eine Republikflucht wurde verraten, Schüsse fallen, ein kleines Mädchen bleibt zurück. Was hat dieser grausame Vorfall mit Judith zu tun? Judith ist Cleaner, sie reinigt Tatorte für die Polizei. Eines Tages findet sie in der Wohnung eines Mordopfers etwas, das ihre Herkunft erhellen könnte.

 

Zeugin der Toten, List, 428 Seiten, 19,99 Euro.