Roman "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

Margherita Oggero entführt uns mit ihrem emotionalen, kraftvollen Roman in die fast noch archaische Welt des Südens.

Der Duft von Erde und Zitronen Margherita Oggero

In ihrem Heimat dorf bei Neapel hat die 13-jährige Imma einen Lieblingsplatz: einen verwilderten Zitronenhain. Hier träumt sie und denkt über das Leben nach. Bis sie eines Tages von ihrem Versteck aus sieht, wie eine junge Frau ermordet wird. Aus Angst schweigt sie, aber Jahre später steht auch sie dem Mörder gegenüber. Klingt erst mal grausam, aber dennoch wird alles gut.

 

Der Duft von Erde und Zitronen, DVA, 312 S., 19,99 Euro.