Roman "Geisterreise" von Marie Pohl

Geisterreise ist ein Buch voller Phänomene, Skurrilitäten und geheimnisvoller Ritualen.

Roman "Geisterreise"

Marie Pohl war weltweit unterwegs, logierte in einem fluchbeladenen Haus in Irland, besuchte einen Fetischpriester in Ghana, schloss sich Geisterjägern in New York an. So kam sie an ihre unglaublichen Geschichten, mit denen sie schaurig-schönen Grusel weckt.

Geisterreise, S. Fischer, 336 S., 19,99 Euro.