Hörbuch "Letzter Mann im Turm" von Aravind Adigas

Aravind Adigas psychologisch raffiniertes, kluges Sozialdrama provoziert und fesselt (Lesung u. a. mit Sebastian Kowski).

Letzter Mann im Turm Aravind Adigas

Dharmen Shah, Immobilienmillionär im boomenden Mumbai, hat den Bewohnern der baufälligen Wohntürme „Vishram Society“ ein verlockendes Kaufangebot gemacht, da mit er Luxusappartments bauen kann. Doch der Deal steht nur, wenn alle unterschreiben. Masterji, pensionierter Lehrer, weigert sich. Und von heute auf morgen wird der alte Mann, dem bisher alle mit Respekt begegneten, zum Feind seiner Nachbarn.

 

Letzter Mann im Turm, DAV, 6 CDs, 24,99 Euro.