Roman "Nathalie küsst" von David Foenkinos

David Foenkinos über den Rausch der Gefühle.

Nathalie küsst David Foenkinos

Markus betritt ihr Zimmer und Nathalie weiß nicht, wie ihr geschieht. Sie packt ihn einfach – und küsst ihn. Kann das gut gehen?

 

Nathalie küsst, C. H. Beck, 239 S., 16,95 Euro.