Roman "Sommerhaus mit Swimmingpool" von Herman Koch

Wie weit darf ein Vater eigentlich gehen, wenn er die heranwachsende Tochter schützen will?

Sommerhaus mit Swimmingpool Herman Koch

Marc Schlosser, Hausarzt in Amsterdam, liebt seine beiden Töchter Julia und Lisa. Im letzten Sommer hat er mit ihnen einen Schauspielerfreund in dessen Haus in Frankreich besucht. Ferien, die mit einem Albtraum endeten. Nun ist der Theatermann tot. Ärztliche Schlamperei oder Vorsatz?

Herman Koch konstruiert ein packendes, scharf beobachtetes Familiendrama, bei dem man jeder neuen Enthüllung und jeder enttarnten Heuchelei entgegenfiebert. 

 

Sommerhaus mit Swimmingpool, Kiepenheuer & Witsch, 346 Seiten, 19,99 Euro.