Roman "Vom Liebesleben der Mondvögel" von Elias Wagner

Zauberhaft-skurriles Debüt von Elias Wagner.

"Vom Liebesleben der Mondvögel" von Elias Wagner

Max ist 15, sein Lieblingsbuch behandelt Mondvögel und Gletscherbären, „wunderbare Insekten“, über die er alles weiß. „Herr Falter“ heißt er in seiner Klasse. Doch jetzt braucht Freund Jacob ihn, und noch dringender Papa, der nach Mutters Tod immer merkwürdiger wird.

Vom Liebesleben der Mondvögel, Hoffmann und Campe, 240 S., 19,99 Euro.