Kulinarisches für heiße Tage Leckere Sommergerichte

Einen herrlichen Sommertag lässt man am besten mit kühlem Wein und würzigen Snacks ausklingen. Stressfrei: Diese leichten Gerichte lassen sich vorbereiten. Und auch etwas Süßes fehlt nicht.

Leichte Sommergerichte

Avocado-Apfel-Suppe mit Tempura

ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN

SUPPE 4 grüne Chilischoten, 3 Limetten, 4 reife Avocados (vorzugsweise die Sorte „Hass“), 1 l bester ungesüßter Apfelsaft, Zucker, Meersalz TEMPURA 80 g Speisestärke, 80 g Mehl (Type 550), ½TL Backpulver, ½TL Salz, 1TL Currypulver, 150 ml Mineralwasser, 200 g Austernpilze, reichlich Öl zum Ausbacken (z. B. Erdnussöl)

Chilischoten längs halbieren, dabei entkernen, klein schneiden. Limetten heiß abspülen, trockenreiben. Schale von einer Frucht fein abreiben, von beiden den Saft auspressen. Avocados schälen, den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit Chili, Limettenschale und Apfelsaft pürieren, mit Zucker, Salz und Limettensaft abschmecken. Bis zum Anrichten in einer großen Schale kalt stellen. Für die Tempura die Teigzutaten verrühren, ca. 1/2 Stunde kalt stellen. Kurz vor dem Anrichten die Pilze putzen, große Pilze gegebenenfalls teilen. Die Pilze durch den Tempurateig ziehen, portionsweise in dem 180 Grad heißen Öl knusprig ausbacken. Mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Pilze in einer separaten Schale zur gekühlten Suppe anrichten.