Rezepte für Äpfel, Birnen & Pflaumen Willkommen zum Erntefest!

Äpfel, Birnen und Pflaumen gibt’s jetzt satt – ein wunderbarer Anlass, mit Freunden daraus selbst gemachte Köstlichkeiten im Freien zu genießen. Die Rezepte dafür liefern wir 

Erntefest

Wenn die Äpfel rotbackig am Baum hängen, Wespen den Zwetschgenkuchen anfliegen, Kartoffeln faustgroß aus der Erde kommen, die Tage kürzer und die Abende frisch werden, dann ist es Zeit, den Sommer mit einer Feier ausklingen zu lassen. Seit vielen Jahrhunderten ist es Tradition der Bauern, für eine reichhaltige Ernte von Getreide, Gemüse und Obst zu danken, meistens in einem Gottesdienst. Dabei sind die Altäre üppig geschmückt mit Ähren, ofenfrischem Brot, Mais, Möhren, Äpfeln und Kürbissen. Natürlich macht es auch jedem Hobbygärtner oder Obstbaumeigner Spaß, Familie und Freunde an seiner eigenen Ernte zu beteiligen. Groß und Klein hilft mit, Birnen zu pflücken, Pflaumen zu entsteinen, Apfelsaft zu machen oder Brombeertarte zu backen. Selbst Gemachtes wird auf einer Tafel aufgetischt und fröhlich verspeist. Überschüssiges Gemüse und Obst werden für den Wintervorrat auf Eis gelegt, gedörrt oder eingekocht, der Rumtopf wird angesetzt – und jeder Gast nimmt noch ein Körbchen mit nach Hause. Nichts schmeckt besser als Erntefrisches und Naturbelassenes aus dem eigenen Anbau. Für alle ohne Garten gibt es tolle Alternativen, die Bio-Kiste, die per Bote geliefert wird, ist nur eine davon.  

Finden Sie auf den nächsten Seiten leichte Rezepte für Äpfel, Birnen & Co.