Tapeten von Harald Glööckler Der Meister des Pompösen

Das Zarenhaus inspirierte MODESCHÖPFER HARALD GLÖÖCKLER zu seiner prunkvollen Tapetenwelt „Glööckler by marburg“. Kronen, Strass und Engelsflügel, Royal blau und Purpurrot sind seine Favoriten, Gold und Silber verwandeln Räume in Schlossgemächer. In Moskau schickte er Models in opulenten Kleidern aus Tapeten seiner Kollektion auf den Laufsteg. Eine gefeierte Premiere!

Harald Glööckler

Das sagt der Experte

Dieter Langer, Kreativdirektor der Marburger Tapetenfabrik

„Seine Modeentwürfe sind spektakulär, zahlreiche Auftritte in Fernsehshows haben die Popularität von Harald Glööckler noch verstärkt. Als ich ihn kennenlernte, stimmte die Chemie sofort, und wir beschlossen, gemeinsam eine außergewöhnliche Tapetenkollektion zu entwickeln“, erzählt Dieter Langer. Mit „Glööckler by marburg“ ist er sehr zufrieden. „Jeder, der dekorative Tapeten auf hohem Niveau mag, fühlt sich durch diese reiche, vielseitige Kollektion angesprochen.“